12
Dez
2005

Blog-Portrait: Martin Röll

Das Blog von Martin Röll ist nach eigenen Angaben ein 'Arbeitstagebuch'. Da er Firmen berät "zum Einsatz von Weblogs in Marketing, Online-Kommunikation und Wissensmanagement" beschäftigt sich sein Blog auch mit diesen Themen.

Seine Beiträge sind verschiedenen Kategorien zugeordnet, wie etwa: 'Weblogs und Journalismus', 'Business Weblogs', 'Internet', 'PR', 'Konferenzen' oder 'Consulting'.
Aber es finden sich auch Kategorien zu Themen, wie 'Roell.net', 'Trend', 'Bücher' und auch 'Blödsinn'.

Leider konnte ich keine Übersicht über die Kategorien finden, was jedoch nicht heissen soll, dass sie nicht vorhanden sind. Vielleicht habe ich sie auch einfach übersehen. (Außerdem will ich als absoluter Blog-Neuling auch ungerne über andere meckern)...

Für unser Seminar kann das Blog von Martin Röll sicherlich nützliche Informationen liefern, gerade weil der Autor sich besonders mit den Themen Social Software und Weblogs beschäftigt.

Obwohl das Blog ja eher fachspezifisch ausgerichtet ist, sind die Artikel in einer recht lockeren, leicht verständlichen Sprache verfasst. Und auch sonst haben die Beiträge viel von dem was wir im Seminar als wünschenswert für Blogs herausgearbeitet haben, z.B.: Durchstreichungen, viele Links im Text, Zitate, Quellenangaben, und zur besseren Visualisierung Bilder und Grafiken.

Auch ansonsten gibt es noch viele Verweise und Funktionen auf der Seite. So kann man etwa nach Schlagwörten im Weblog oder im Netz suchen; einen Newsletter abonieren; in der Blogroll herumstöbern oder herausfinden, was der Autor zur Zeit hört und liest.

Besonders positiv aufgefallen sind mir die Links zu den jeweils letzten 'fünf Einträgen', 'fünf Trackbacks' und 'fünf Kommentaren'.

Wer noch mehr über den Autor erfahren möchte liest das am einfachsten selber nach.

Vielleicht noch ein nützlicher Hinweis am Ende:
Auf der Internetseite von Martin Röll kann man sich einen Überblick über seine bisherigen Publikationen verschaffen.
Doc_Snuggles - 14. Dez, 14:23

Brille?!

Schöner Text, das E-Business-Blog kannte ich selbst noch nicht.

Trotzdem noch eine kleine Kritik am Rande: Die Links lassen sich extrem schlecht lesen, finde ich. Schwarz auf Grau ist IMHO nicht so der Knaller... :-(

logo

schreibkraft

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Brille?!
Schöner Text, das E-Business-Blog kannte ich selbst...
Doc_Snuggles - 14. Dez, 14:23
Blog-Portrait: Martin...
Das Blog von Martin Röll ist nach eigenen Angaben...
Amoeba - 12. Dez, 16:06
Die genannten Kritikpunkte...
Die genannten Kritikpunkte lassen sich durch die Lektüre...
freshjive - 1. Dez, 18:26
The immanent Internet...
Hinweis: Im Sinne einer vernetzten Gemeinschaft ist...
Amoeba - 30. Nov, 13:04
Web 2.0
Web 2.0 scheint mir ein vieldiskutiertes Thema zu sein....
Amoeba - 23. Nov, 20:11

Suche

 

Status

Online seit 4307 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Dez, 14:23

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren